Donnerstag, 5. April 2012

Copper Eyes

Hallo meine Lieben,

das Schicksal und Ich werden wohl nie beste Freunde. Ich muss weiter Lernen.
Aber ein langes Wochenende steht vor der Tür.
Und als Entschädigung gibt es heute mein Copper Amu.
Habe jeden Schritt abgelichtet, so kann ich jeden Schritt genau erklären.

Im Überblick-Was habe ich benutzt:



Foundation ect. habe ich schon aufgetragen.



Ich fange natürlich mit einer Eyeshadow-base an.
Als Lidschatten-Base benutze ich die von Rival de Loop.



Dann trage ich mit dem "essence-smokey eye pinsel" den ersten Lidschatten auf.
Habe von "Catrice-300 Pink Rock Super Star" benutzt, es ist ein kräftiges Pink (wie der Name schon sagt), man kann aber auch ein Eye-Pencil benutzen, falls man das zur Hand hat.
Trage den pinken Ton vom Außenwinkel bis 2/3 des Augen auf, gut verblenden.



Danach habe ich von "Catrice-400 My first Copperware Party" über den ersten Lidschatten aufgetragen.



Jetzt ist es Geschmackssache, ist es zu hell, einfach nochmal mit dem "My first Copperware Party" darüber gehen. Kommt der Kupferton nocht nicht stark genug raus, erst noch mal "Pink Rock Super Star" und dann "My first Copperware Party" benutzen.

Um das Amu noch zu vertiefen, wiederholt man das Gleiche am unteren Wimpernkranz entlang.

Jetzt noch verblenden...

Endergebnis ohne Mascara:




Mit Mascara:





Und wie ich schon im letzten Post geschrieben habe, finde ich, dass es sehr gut zu braunen Haaren passt.





Ich hoffe es gefällt euch auch so gut wie mir.
Lasst mich eure Variante des Copper-Eyes sehen, würde mich tierisch freuen.

Kommentare:

  1. Hey das ist wirklich hübsch!
    Falls du mal meine Variante dazu sehen möchtest, schau doch mal bei mir vorbei ;)
    http://corvina78.blogspot.de/

    LG
    Corvina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich immer wieder sehr, wenn ich andere Leute inspiriere

      Löschen